Einführung und kleine Chronik des Weingutes

Erfahren Sie mehr über unsere Geschäftsphilosophie und die Entstehung von unserem Familienweingut. Nachhaltiger Umweltschutz spielte schon immer eine große Rolle und wird durch die Verwendung regenerativer Energien ergänzt.
Dauer: 3:33 Minuten

Winter, Winterschnitt und Eisweinlese

Der Winzer ist im Winter nicht nur mit dem Weinausbau und der Vermarktung beschäftigt. Der Rebschnitt nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, stellt aber doch schon die Basis des Qualitätsmanagements. Hin und wieder ernten wir auch den begehrten Eiswein.
Dauer: 3:01 Minuten

Frühling, Arbeiten im Rebberg, Erdbeer Secco

Nach dem Rebschnitt geht es im Frühjahr gleich wieder in die Reben. Die Weinqualität steht über die ganze Vegetation im Mittelpunkt. Konsequent wird das Qualitätsmanagement durch Handarbeit mit Maschinenunterstützung verfolgt. Triebe werden entfernt, Weintrauben abgetrennt und die Sonneneinstrahlung durch das Gipfeln gefördert.
Dauer: 4:00 Minuten

Ökologischer Weinbau

Die erfolgreiche ökologische Bewirtschaftung im BioWeingut haben wir teilweise im konventionellen Betrieb übernommen.
Der vollkommene Verzicht von chemisch synthetischen Hilfsstoffen, der Einsatz von Kompost und Einsaat von blühender Begrünung läßt uns wieder zu den Wurzeln der Natur zurückkehren.Der Erfolg und die hervorragenden Weine bestätigt uns und so wird unser Bioweingut von Jahr zu Jahr wachsen.
Dauer: 2:29 Minuten

Weinlese, Arbeiten im Weinkeller

Um optimale Qualitäten zu erzeugen, werden unsere Trauben am Steilhang mit der Hand verlesen und geerntet. Im Kelterhaus werden die Beeren von den Stielen getrennt, damit der Wein fruchtig und elegant wird. Mit der Maischeerwärmung bekommt man fruchtige Rotweine.
Dauer: 4:22 Minuten

Birnen maischen, Zibarten, Herbst im Rebberg

Im August werden bei uns die Williams Birnen und nach dem ersten Frost die Zibarten (Wilde Pflaume) geerntet. Nach einer schonenden Verarbeitung und Gärung werden unsere Edelbrände gebrannt.
Hier sehen Sie auch wunderschöne stimmungsvolle Herbstbilder aus dem Buchholzer Rebberg.
Dauer: 3:22 Minuten

Schnaps brennen, Sektherstellung

Schauen Sie dem erfahrenen Schnapsbrenner über die Schulter.
Mit modernster Technik und viel Erfahrung werden die vergorenen Früchte aus eigenem Anbau zu besonderen Edelbränden veredelt.
Erfahren Sie mehr über unsere Sektherstellung nach der "Methode traditionelle". Die Flaschen mit den Sektgrundweinen werden von Hand gedreht und gerüttelt. Nach dem vereisen des Flaschenhalses wird sie aufgefüllt und verkorkt.
Dauer: 3:53 Minuten

Abfüllen von Rotwein, Etikettieren und Verpacken

Viele Hände sind erforderlich, bevor die Flaschen fertig im Regal stehen. Nach dem Sterilisator werden die Flaschen mit den entsprechenden filtrierten Weinen gefüllt, verschlossen und sorgfältig in Gitterboxen gelagert. Von dort werden sie, je nach Abverkauf, von der vollautomatischen  Etikettiermaschine ausgestattet und in Kartons verpackt. Jetzt steht der Wein im Lager zum Verkauf bereit.
Dauer: 2:20 Minuten

Unser Wein, Prämierungen, Weinladen, Fahrt durch den Rebberg

Unser großes Weinangebot läßt keine Wünsche offen. Höchste Weinqualität erstreben wir im konventionellen als auch ökologischen Betrieb. Zahlreiche Auszeichnungen auf Landes- und internationaler Ebene bestätigen unsere konsequente Qualitätsarbeit. Gerne können Sie sich bei einer Weinprobe mit Planwagenfahrt durch die Reben überzeugen und Ihren Lieblingswein entdecken. Oder kommen Sie doch einfach in unseren Hofladen und probieren selbst in gemütlicher Atmosphäre.
Dauer: 3:31 Minuten

Das Weingut Nopper in voller Länge!

Umfassende Informationen über das badische Weingut Nopper. Biowein aus Baden oder unser traditionell hergestellter Wein aus Waldkirch-Buchholz im Breisgau. Von der Arbeit im Rebberg über die Weinlese bis zum Ausbau der Weine im Weinkeller.
Dauer: 30:41 Minuten

Newsletter

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9.00 - 12.00 Uhr
14.30 - 19.00 Uhr
Samstag
8.00 - 14.00 Uhr

Anschrift

Weingut Nopper | Bioweingut Nopper
Denzlingerstraße 10a
79183 Waldkirch-Buchholz
Telefon: 0 76 81 / 32 55
Fax: 0 76 81 / 2 51 13
E-Mail: info@weingut-nopper.de

biosiegel white
DE-ÖKO-022
Bioweingut Nopper

Wer Schreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

© 2018 - weingut-online.de